Startseite » Ausflugsziele Kanton Glarus (CH) für Familien
Ausflugsziele Schweiz

Ausflugsziele Kanton Glarus (CH) für Familien

Der Kanton Glarus liegt in der Ostschweiz und ist bekannt für seine beeindruckende alpine Landschaft. Der Tourismus spielt eine wichtige Rolle in der regionalen Wirtschaft. Neben Wandern und Bergsteigen bietet der Kanton vielfältige Outdoor-Aktivitäten wie Skifahren, Mountainbiken und Klettern. Beliebte Ziele sind der Glärnisch, das Klöntalersee-Gebiet und das Sernftal. Der Tourismus profitiert von der Nähe zum Ballungsraum Zürich und der guten Infrastruktur. (P)

Das Familienportal von netz-familie.ch hat hier im speziellen für den Kanton Glarus einige sehr interessante Ausflugsziele für Familien zusammengestellt. Familienausflüge, die sich immer lohnen:

Das Freibad Obersee befindet sich nicht weit vom Ufer des malerischen Obersees, der in der Glarner Gemeinde Näfels gelegen ist. Es ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen in den Sommermonaten. Es ist ein idealer Ort, um an heißen Tagen die Seele baumeln zu lassen und die Alpenwelt zu genießen.

Zitate: “Die Badi liegt im Oberseetal, etwa 1 Kilometer westlich des Obersees, und gilt als das kleinste, und mit 1000m ü.M. als das höchst gelegene Freibad im Kanton Glarus. Die mit Naturwasser versorgte Badeanlage gibt es seit 1963. Sie galt bisher als das «kälteste Schwimmbad der Schweiz». Betrieben wird die Badi vom Schwimmbadverein Obersee-Stafel. Das Schwimmbad ist im Sommer an den Wochenenden bedient, ansonsten während der Saison unbedient, aber tagsüber zugänglich.” Quellennachweis: glarnerland.ch

Web-Kontakt: glarnerland.ch


Tipp der Redaktion

Das malerische Bergdorf Elm, im Kanton Glarus gelegen, ist ein beliebtes Ferienziel in den Schweizer Alpen. Umgeben von imposanten Gipfeln wie z.B. dem Vorab bietet Elm ideale Voraussetzungen für Wanderer, Bergsteiger und Skifahrer. Im Sommer locken Wanderwege zu Gletschern und idyllischen Alpseen, im Winter sind die Skipisten und Schneeschuhtouren ein Highlight. Das historische Dorfzentrum mit seinen charakteristischen Holzhäusern, Kirche und Brunnen verleiht Elm einen charmanten alpinen Charakter. Dazu kommen Erlebnisangebote wie der Riesenwald-Erlebnisweg oder die Erlebnisgastronomie. Mit seiner Kombination aus Natur, Kultur und Outdoor-Aktivitäten bietet Elm Gästen ein vielseitiges Ferienprogramm in den Glarner Alpen. (P)

Zitate vom Anbieter: “Der Erlebnisweg RIESENWALD – der in Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus entstand – thematisiert fünf Geschichten, die sich um die Sage des Martinslochs drehen. Somit wird eine regional verankerte Thematik in starker Verbundenheit mit dem UNESCO Weltnaturerbe Sardona inszeniert. Unsere kleinen und grossen Gäste werden durch 17 individuell gestaltete und spannende Stationen geführt. Zudem laden gemütliche Plätze zum Grillieren und Verweilen ein. Motorik, Sinne und das Bewusstsein für die Natur werden auf dem Erlebnisweg RIESENWALD gleichermassen gefördert. Gleichzeitig wird unter anderem Wissen zum Thema UNESCO Tektonikarena Sardona vermittelt.

Es befinden sich Toiletten und Feuerstellen auf dem Weg. Der Riesenwald ist kinderwagentauglich. Der Weg ist auch mit dem Rollstuhl befahrbar, man ist aber auf etwas Unterstützung einer Zweitperson angewiesen.” Quellennachweis: riesenwald.ch

Web-Kontakt: www.riesenwald.ch


Braunwald ist ein idyllisches Bergdorf in der politischen Gemeinde Glarus Süd des Schweizer Kantons Glarus. Braunwald ist Kur- und Fremdenverkehrsort in einem und geniesst das Privileg autofrei zu sein. Der Ort ist verkehrstechnisch nur durch die Braunwald-Standseilbahn zugänglich. Umgeben von hohen Gipfeln und ausgedehnten Wäldern, bietet der Ort ideale Bedingungen für Wanderungen, Mountainbike-Touren und erholsame Auszeiten in der Natur. Im Winter verwandelt sich Braunwald in ein beliebtes Skigebiet mit gut präparierten Pisten und einer modernen Seilbahninfrastruktur. Das charmante Dorfzentrum mit seinen traditionellen Holzhäusern, Restaurants und Geschäften lädt zum Bummeln, Einkaufen und Genießen der lokalen Küche ein. Braunwald ist ein authentischer Rückzugsort, der Besucher mit seinem natürlichen Charme und seiner friedlichen Atmosphäre begeistert. (P)

Zitate: “Der Zwerg Bartli wohnt im Zauberwald von Braunwald. Er beherbergt insgesamt acht bezaubernde und märchenhafte Lieblingsplätze. Um diese magischen Orte zu finden, genügt es, dem Pfad zu folgen und dem Zwerg Bartli dicht auf den Fersen zu bleiben…

Die Abenteuer von Zwerg Bartli können von Mitte Juni bis Ende Oktober besucht werden. In dieser Zeit sind die Beschilderungen platziert, sowie die Schauplätze mit den Details und Infos ausgestattet.” Quellennachweis: braunwald.ch

Web-Kontakt: braunwald.ch


Besucher-Bewertung von der Rubrik: “Ausflugsziele Kanton Glarus” – netz-familie.ch

0,0
0,0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Nicht so gut0%
Ungenügend0%

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!